2021 Toyota GR Yaris Tuning | Motor Leistung Sound Preis Voice over Cars News

Ad stats checker

Děkujeme! Podělte se svými přáteli!

Nelíbí sa vám video. Děkujeme za zpětnou vazbu!

Ad stats checker
Přidané by admin
6 Zobrazení
Achtung! Das nachfolgende Video könnte dafür sorgen, dass ihr euch in einen Kleinstwagen verliebt, den ihr vorher ggf. so noch gar nicht auf dem Schirm hattet. Denn heute sprechen wir über den Toyota GR Yaris oder Toyota Yaris GR - also die ab Werk getunte Toyota Yaris Version, die es in der Tat faustdick hinter den Ohren hat.

Zunächst die traurige Wahrheit! Ich darf den aktuell leider nicht fahren. Daher bekommt ihr von mir zwar gleich die Fakten und ich zitiere sehr oft die Pressemitteilung, die sich hervorragend lesen lässt und zeige euch ein paar Eindrücke aber keinen Fahreindruck, was mir echt weh tut, denn dieses Fahrzeug hätte ich gerne bewegt. Jan von Ausfahrt.TV wird ihn euch im Detail vorstellen, das Video dürfte bald online sein.

Bei unverändertem Radstand von 2.560 mm misst der GR Yaris mit 3.995 mm exakt 55 mm in der Länge mehr als die Ausgangsversion. Die neu gestalteten Front- und Heckpartien vergrößern die vorderen und hinteren Karosserie-Überhänge um 40 beziehungsweise 15 Millimeter. Und in der Breite übertrifft der Dreitürer das Basismodell mit 1.805 mm um 60 mm, während die Fahrzeughöhe mit 1.455 mm um 45 mm flacher ausfiel.

Übrigens, die Rücksitzlehnen lassen sich immer noch umlegen, nur für diejenigen die sich das Fahrzeug jetzt schon schön reden wollen. Das Kofferraumvolumen von 174 Liter kann man also steigern. Doch weiter im Text, doch Vorsicht, wir steigen gleich ganz tief ein - dies wird ein extrem nerdiger Beitrag zum Toyota Yaris GR!

Unter die Haube kommt ein komplett neuer 1,6-Liter-Dreizylinder mit Turboaufladung. Dieser entwickelt bei 6.500 Umdrehungen 192 kW/261 PS und ein maximales Drehmoment von 360 Nm, welches von 3.000 bis 4.600 U/min konstant anliegt. Das ist derzeit der stärkste Pkw-Dreizylindermotor! Die Beschleunigung von null auf 100 km/h ist in 5,5 Sekunden geschafft, wenn man denn schnell genug schaltet, und die Höchstgeschwindigkeit wird bei Tempo 230 km/h erreicht. Kombiniert soll er sich mit 8,3 Liter Kraftstoff auf 100 km begnügen, wer das glaubt wird selig. Geschaltet wird über ein manuelles 6-Gang Sportgetriebe.

Zwangsbeatmung! Um die gewünschte Leistung des 1,6-Liter-Motors für den neuen GR Yaris zu erzielen, ist ein entsprechend groß dimensionierter Turbo notwendig – der sich jedoch auf das Ansprechverhalten des Laders und damit auf die Performance des Sportfahrzeugs negativ ausgewirkt hätte. Die Lösung brachte ein innovatives Dichtungskonzept in Verbindung mit einem speziellen Kugellager für den Single-Scroll-Turbolader, der Reibungsverluste minimiert und auf diese Weise die Effizienz erhöht. Die Anordnung der Steuerungselemente nah am Wastegate-Überdruckventil unterstützt den Gasfluss auf der Turbinenseite schon bei niedrigen Drehzahlen und überbrückt so das „Turboloch“, wenn der Fahrer beschleunigen will. Das Bypass-Ventil kontrolliert den Ladedruck und verhindert eine Überlastung.

Ich hatte es schon gesagt, geschaltet wird über ein manuelles 6-Gang Getriebe, anschließend geht die Kraft über alle vier Räder auf die Straße! Ja, ihr habt euch nicht verhört! Mit dem neuen GR Yaris stellt Toyota erstmals seit 20 Jahren wieder ein sportliches Fahrzeug mit Allradantrieb vor. Sein GR-FOUR-System wurde speziell für dieses Modell konzipiert. Es liefert die Traktion, um die geballte Power des Autos ungeachtet der Straßenbeschaffenheit sicher in Vortrieb zu verwandeln, und vermittelt bei engagierter Kurvenfahrt viel Vertrauen.

Ab Werk rollt der GR Yaris serienmäßig auf 18 Zoll großen Leichtmetall-Gussrädern. Sie zeichnen sich durch ein robustes Mehrspeichendesign aus, in dem sich die Formen traditioneller japanischer Schwerter widerspiegeln. Die Reifen vom Typ Dunlop SP Sport MAXX 050 besitzen die Dimension 225/40 R 18.

Die innenbelüfteten Bremsscheiben an der Vorderachse sind 356 mm groß und treten gemeinsam mit leichten Vierkolben-Aluminium-Bremssätteln auf. Letztere werden in Kombination mit dem High Performance-Paket rot lackiert und mit einem „GR“-Logo versehen. Die hinteren, ebenfalls innenbelüfteten Scheiben besitzen einen Durchmesser von 297 mm und Zweikolben-Bremssättel aus Aluminium. Die Bremsbeläge zeichnen sich an allen vier Rädern durch hohe Reibwerte aus.

Bereits zu Beginn der GR Yaris-Entwicklung hatte sich herauskristallisiert, dass sich für die Herstellung des neuen Hochleistungsfahrzeugs eine spezielle Kleinserienproduktion anbietet. Heute entsteht dieser Turbo-Allradler exklusiv in einer neuen TOYOTA GAZOO Racing-Fertigungsanlage innerhalb des japanischen Motomachi-Werks von Toyota. Preislich geht es derzeitig los ab 32.363 Euro und 3 Cent ...
Kategorie
RC Auta

Napište svůj komentář

Komentáře

Buďte první, kdo to okomentuje!
Ad stats checker